REHA vitalic@Work – Betriebliche Gesundheitsförderung.

Wir alle wissen es! Das Tempo der Veränderung der Arbeitsbedingungen und Anforderungen an die Beschäftigten infolge des Strukturwandels in der Arbeitswelt hin zur Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft, neuer Formen der Erwerbstätigkeit, zunehmenden internationalen Wettbewerbs und sich wandelnder politischer Rahmenbedingungen hat in den letzten Jahren erheblich zu genommen.

Ihr Unternehmen kann dem Wandel der Arbeitswelt begegnen, indem sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter aktiv fördern. Wenn Ihr Unternehmen, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten in ihr Leitbild aufnimmt, zeigen Sie ihre Wertschätzung für die Arbeit und Leistung Ihrer Beschäftigten. Daraus resultiert auch ein Imagegewinn, der sowohl nach innen wie nach außen für Sie wirkt.

Mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement die wirtschaftlichen Herausforderungen besser meistern.

Aber auch wirtschaftliche Überlegungen spielen eine Rolle für Sie, wenn es um die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements geht. Denn Gesundheit, Qualifizierung und Motivation sind zentrale Voraussetzung für die Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten und den langfristigen Unternehmenserfolg.

Betriebliche Gesundheitsförderung umfasst bedarfsbezogene, punktuelle und zeitlich befristete Einzelmaßnahmen. Um die Maßnahmen jedoch nachhaltig zu gestalten, sollten diese in ein ganzheitliches und langfristig ausgelegtes Konzept in Ihr Unternehmen eingebunden sein.

Eine Vielzahl von gesundheitsspezifischen Seminaren und Workshops runden unsere Angebotsportfolio ab.

  • REHA vitalic Workshops
  • REHA Golfsport Workshops
  • Aktiv & Vital 55+ Workshops
  • Entspannungs- und Sportmassagen
  • Ernährungsberatung/Work-Life-Balance
  • Sanfte Wirbelsäulen & Gelenkmobilisation
  • Stressmanagement (Entspannung, Burnout-Prävention)

Körperliche Vitalität der Mitarbeiter fördern und erhalten.

Stress wirkt sich nicht nur negativ auf die Nerven aus, auch die Muskulatur des Körpers wird stark beansprucht. Dadurch treten nicht selten quälende Verkrampfungen und Verspannungen auf, die Sie mit einer Massage einfach und effektiv lindern können.

Als eines der ältesten Therapiemittel auf der ganzen Welt bekannt, bringt die Massage in unterschiedlichen Formen und Ausführungen durch mechanische Einflussnahme schnelle Hilfe bei körperlichen Beschwerden.

  • Sportmassage
  • Faszienmassage
  • Triggerpunktmassage
  • Entspannungsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Sanfte Wirbelsäulen & Gelenkmobilisation
  • Schöndorfstrom – Biophysikalische Zirkulationsmassage

REHA vitalic Pause / Vital-Massagen am Arbeitsplatz.

Mitarbeiter die stundenlang auf Ihrem Bürostuhl sitzen, leiden häufig unter Verspannungen bis hin zu starken Rückenschmerzen. Eine 30 minütige REHA vitalic Pause mit Massage kann hier Abhilfe schaffen.

Leistung steigern: Schon eine kurze REHA vitalic oder Massagepause sorgt für ein vitales Wohlbefinden und erhöht Konzentration sowie Motivation.

Stress abbauen: Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit Stress abzubauen und die geistige Ausgeglichenheit zu pflegen, die sie für ihren Job brauchen.

Gesundheit fördern: Nur ein gesundes Unternehmen ist ein starkes Unternehmen. Reagieren Sie angemessen auf die gesundheitliche Beanspruchung Ihrer Mitarbeiter. REHA vitalic Pause mit Massagen erhöhen die Arbeitszufriedenheit und verbessern das Betriebsklima. Sie sind ein Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung.


Betriebliche Gesundheitstage.

Haben Sie schon einmal einen betrieblichen Gesundheitstag durchgeführt? Mit unserem REHA vitalic und REHA Golfsport Indoor Programm  sind wir Ihnen gerne bei der Umsetzung behilflich.

Gesundheitstage verstärken die positive Außenwahrnehmung Ihres Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber. Wir bieten Ihnen unsere mobilen Dienstleistungen nicht nur in Ihrem Unternehmen an, sondern auch für Anlässe wie z.B. Messen oder Seminare.


Wichtige Hinweise zu unseren Vital-Massagen.

Die Massage-Anwendungen dienen ausschließlich dem Wohlbefinden und der Entspannung . Wir möchten Sie daher bitten, die folgenden Informationen sorgfältig zu lesen und uns zu informieren, sollte eine der aufgeführten Erkrankungen oder eine Schwangerschaft vorliegen.

Bei folgenden Krankheiten und Beschwerden raten wir dringend von einer Vital-Massage ab:

  • Schwangerschaft
  • Frische Operationen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Unbehandelte Diabetes
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Unbehandelter Bluthochdruck
  • Schwere Erkältungen oder sonstige virale Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen und Entzündungen der Gelenke und/oder Muskeln
  • Schwere Gefäß-Erkrankungen (z.B. tiefe Bein-Venen-Entzündungen mit Thrombosegefahr)

Haben Sie Fragen zum REHA vitalic@Work Portfolio?
Dann kontaktieren Sie uns gerne.