Erste Hilfe & Defibrillator (AED)

Richtig helfen können – Ein gutes Gefühl!

Die Diagnose Infarkt trifft jährlich ca. 300.000 Menschen und Schlaganfall ca. 270.000 Menschen alleine nur in Deutschland. Ein Rettungswagen ist in Deutschland meist unter 15 Minuten zur Stelle. Die sofortige schnelle und beherzte Hilfe von Ersthelfern entscheidet aber oft über Leben und Tod oder schützt körperlich vor langfristigen schweren Behinderungen. Doch nur etwa jeder Zehnte traut sich zu helfen!

Egal ob bei einem Unfall, einer plötzlich auftretenden Erkrankung oder einer Vergiftung: Erste Hilfe ist die sofortige, vorläufige Hilfeleistung und zwar so lange, bis ein Arzt kommt, um die medizinische Versorgung zu übernehmen.

Deshalb sind es meist nicht Rettungssanitäter, die Erste Hilfe leisten, sondern Menschen, die im Notfall anwesend sind oder als erste dazustoßen. Zur Ersten Hilfe gehört neben der Betreuung des Verletzten auch der Notruf und – wenn nötig – das Absichern der Unfallstelle.

Nur wer übt kann helfen!

Mit Erster Hilfe ist es wie mit allem anderen: Nur durch regelmäßige Übung wird man vertraut und sicher im Umgang mit Erster Hilfe. Der häufigste Grund dafür, keine Erste Hilfe zu leisten, ist die Angst davor, etwas falsch zu machen

An nur einem Tag kann man mit uns in toller Atmosphäre die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen in Ruhe erlernen. Wichtig ist allerdings, sein Wissen immer wieder aufzufrischen, damit man im Notfall auch handelt und nicht vor Angst gelähmt ist. Wir raten, spätestens alle zwei Jahre die Erste-Hilfe-Ausbildung zu wiederholen, besser noch wäre eine jährliche Auffrischung für einen angstfreien routinierten Umgang  mit der Ersten Hilfe.

Erste Hilfe Ausbildung – BGV A1.
Dieser Kurs ist anerkannt gemäß BGV A1-8.0428 und erfüllt damit die gesetzlichen Voraussetzungen für Fahrschüler und betriebliche Ersthelfer. Anhand praktischer Übungen und Fallbeispielen vermitteln wir Ihnen die nötigen Kenntnisse, um anderen Personen bei einem Notfall als Ersthelfer helfen zu können.

Termine Erste Hilfe & Defibrillator Workshops:
24.07.2020 /// 21.08.2020 /// 23.08.2020 /// 27.08.2020 /// 31.08.2020 /// 06.09.2020 /// 28.09.2020

Tagesablauf:
08.45 Uhr: Erste Hilfe Ausbildung BGV A1. Teil I.
Die Vermittlung der Kenntnisse in theoretischer und praktischer Ausbildung finden in lockerer Atmosphäre statt, und bei aller Ernsthaftigkeit des Themas kommt der Spaß beim Erlernen Erster-Hilfe-Maßnahmen nicht zu kurz.

Inhalte: – Anlegen von Verbänden – Hilfe bei Verätzungen – Maßnahmen bei Erkrankungen von Bauch, Lunge, Herz – Knochenbrüche, Amputationen – Hilfeleistungspflicht nach §323 c StGB – Strategisches Vorgehen bei einem Notfall – Sofortmaßnahmen mit Praxisübungen – Herz-Lungen-Wiederbelebung – Training anhand von Fallbeispielen

12.00 Uhr: Vitalpause mit REHA vitalic und Mittagssnack im Club Restaurant „Greenvieh“. Vitalsalat der Saison mit warmen Putenbruststreifen oder Schafskäse dazu Baguettebrot und ein Softgetränk.

13.00 Uhr: Erste Hilfe Ausbildung BGV A1. Teil II.
Spezial „Time is Brain“ Schlaganfälle erkennen und „Jede Sekunde zählt“ Notfall Herzinfarkt.

16.00 Uhr: 9-Loch Golfrunde Public Course oder Schnupperkurs für Nichtgolfer*innen,
REHA vitalic Bewegungs- und Gesundheitsprogramm mit Blutdruck-, Puls- und Sauerstoffmessungen.

ca. 18.30 Uhr: Ende der Veranstaltung.

Charity Projekt – „Savety Marshal Cart“ Jeweils 10,- EUR pro Teilnehmergebühr gehen als Spende an unser initiiertes Projekt „Savety Marshal Cart“. Das Projekt soll das Brunstorfer Marshal Cart mit einem zusätzlichen Defibrillator (AED) und einer eigenen öffentlichen Mobilfunknummer ausstatten. Der diensthabende Marshal kann so den schnellen Zugriff auf einen Defibrillator (AED) sicherstellen.

Teilnahmegebühr: Die Teilnehmergebühr beträgt p.P. für Clubmitglieder 89,- EUR und für Nicht-Mitglieder 109,- EUR Inkl. Workshopmaterialien, Mittagssnack mit Softgetränk, Greenfee, Schnupperkurs für Nichtgolfer, REHA vitalic Gesundheitsprogramm.

Zahlungsbedingungen Die Teilnehmergebühr ist spätestens 1 Woche vor Workshopbeginn per Rechnung/Banküberweisung zu zahlen.
Nach Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Teilnehmerzahl: max 10-20 Personen.

Mitzubringen: Mitzubringen sind lediglich lockere Freizeitbekleidung / Regenbekleidung
und leichte Sportschuhe.

Workshop Leitung: Heinrich Heyne, Andreas Arendt, Pit Fischer

Location: Golf & Country Club Brunstorf Am Golfplatz, 21524 Brunstorf

Anmeldung zum Workshop: Anmeldungen über das Workshop Formular auf der Webseite rechts https://www.rehagolfsport.de/firstaid/ oder per e-mail: workshops(at)rehagolfsport.de